Jul

13

Vorstellung: www.de.tectura.com

Posted by : Nikki | On : 13. Juli 2012

ERP Software aus Expertenhand


Die TECTURA AG bietet ihren Kunden weltweit Beratung, Umsetzung und Service im Bereich IT-Lösungen. Dabei stehen Kompetenz und branchenspezifisches Know-how ganz weit vorne und so werden in über 20 Ländern durch jahrelange Erfahrung mit der Anwendung von Microsoft Dynamics Produkten echte Mehrwerte und Wettbewerbsvorteile für die Kunden geschaffen. Diese ERP Software Produkte werden dabei von Tectura (zu finden unter www.de.tectura.com) sehr gut an die Wünsche und Bedürfnisse des jeweiligen Kunden angepasst. Alleine in Deutschland hat das 1996 gegründete Unternehmen sieben Zweigstellen so dass nicht nur international sondern auch national und regional eng mit den Kunden zusammen gearbeitet werden kann. Diese sind dabei meist mittelständische oder größere Unternehmen in der Auftrags- oder Prozessfertigung die von dem fundierten Wissen des Microsoft Gold Certified Partners Tectura durch gesteigerte Effizienz und kürzere Projektlaufzeiten profitieren.

Besonders gut versteht das Unternehmen, dass jede Branche anders ist und andere Ansprüche an ERP und CRM Software stellt und konzentriert sich auf strategische Zielbranchen in denen es seine Produkte und IT-Lösungen anbietet. Die zentralen Bereiche sind:

  • Diskrete Fertigung (zum Beispiel der Maschinen- und Anlagenbau und die Projektfertigung)
  • Prozessfertigung (zum Beispiel die Chemische Industrie und die Kunststoffverarbeitende Industrie)
  • Life Sciences (zum Beispiel Pharma und Kosmetik)

Außerdem bietet Tectura auch Querschnittslösungen in den Bereichen Zeit- und Betriebsdatenerfassung und Workflow und bei der Umsetzung von mobile business an.

Als einer der besten Partner weltweit vertreibt Tectura die ERP Software aus dem Hause Microsoft, speziell Dynamics AX und Dynamics NAV. Microsoft integrierte diese beiden Produkte in seine Produktreihe von ERP Systemen nachdem es 2002 die ursprünglichen Entwicklungsfirmen aufgekauft hat.


Die richtige ERP Software von www.de.tectura.com

Microsoft Dynamics AX

Dynamics AX wurde ursprünglich unter dem Namen Axapta entwickelt und findet als objektorientiertes ERP System vor allem in mittelständischen und größeren Unternehmen Anwendung. Es bietet sich durch seine vielfältige Skalierbarkeit sowohl für Kunden mit einem einzelnen Standort als auch für solche, die global tätig sind, an. Gerade dort kommt die internationale Erfahrung von Tectura zum Tragen. Denn die Mitarbeiter kennen nicht nur die eingesetzte Software sehr genau sondern auch die jeweiligen steuerlichen und buchhalterischen Gegebennheiten des Landes, die Sprache und die spezifischen Anforderungen der Branche.

Auftragsfertigern gibt Dynamics AX Übersicht und Kontrolle über den gesamten Produktionsablauf vom Einkauf bis zum Verkauf. So kann in jedem Schritt der Liefer- und Produktionskette durch Aufschlüsselung von Personal- und Produktions- und andere Kosten Potenzial für Verbesserung der Effizienz aufgedeckt werden. Die Software unterstützt nicht nur während der Planung von Produkt und Bedarf sowie der Produktion sondern auch bei der Lagerplanung.

Microsoft Dynamics NAV

Ursprünglich als Navision entwickelt ist Dynamics NAV eine Standardsoftware für ERP Anwendungen in kleinen bis mittleren Unternehmen die von Vertriebspartnern wie Tectura entweder an spezifische Unternehmen oder als Branchenlösung an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst wird. Durch eine problemlose Integration mit bestehenden Microsoft Anwendungen wie Office oder Outlook und eine gewohnte Oberfläche lässt sich Dynamics NAV schnell und unkompliziert im Unternehmen einführen.

In der Angebotspalette von Tectura finden sich ausgereifte NAV-basierte Lösungen für einige ausgewählte Branchen, wie zum Beispiel für die Chemische Industrie, die auch für die Produktion von Farben und Lacken angewendet werden kann, oder Life Sciences, also Pharma, Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel. Mit der Möglichkeit eine Charge vom Einkauf durch die Produktion bis zum Verkauf ganz einfach im Blick zu haben unterstützt die Software hier alle Bereiche von Planung bis Produktion aber ganz besonders das Qualitätsmanagement.
Ein anderer Bereich den Tectura mit seinen NAV Lösungen abdeckt ist die Auftragsfertigung, also Unternehmen die im Anlagenbau, Sondermaschinenbau, Fahrzeugbau und Aufzugbau tätig sind. Hier ermöglichen zum Beispiel mitlaufende Kalkulationen und dynamische Stücklisten Ziele in Bezug auf Ertrag, Produktionsprozesse und Durchlaufzeiten auch kurzfristig umzusetzen und so potenzielle Engpässe frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden.

Tectura Microsoft Dynamics NAV-Video Crespel & Deiters

Comments (3)

  1. t0m said on 26-07-2012

    Hi,
    für mich als Wirtschaftsinformatikstudent ist ja mehr die technische Seite interessant aber der Einblick in die praktische Seite ist ja auch ganz schön. Für Leute die nicht vom Fach sind wäre es vieleicht sinnvoll gewesen anzumerken, dass ERP für Enterprise Resource Planning, also der Unternehmensressourcenplanung, steht.

    • Nikki said on 26-07-2012

      Hallo Tom,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Der Artikel richtet sich vorallem an Leute die sich mit dem Thema schon beschäftigt haben und soll ein Unternehmen vorstellen, das in dem Bereich tätig ist. Der Vollständigkeit halber hätte man die Abkürzung wohl dennoch erklären können.

  2. Malte said on 27-08-2012

    ERP Software ist für meine kleines 3 Mann Unternehmen wohl (noch) unnötig hehehehe – ich hoffe, ich komme mal dazu, dass ich so eine sehr gute Software einsetzen muss. Das würde ja bedeuten, dass ich dann auch ein großes Unternehmen habe. Tectura habe ich aber schonmal gehört, bei meinem alten Arbeitgeber, ich glaube die wurden auch von Mitarbeitern der Firma geschult.